Startseite
    Tücher
    Westen
    Das Neueste
    Neue Farben
  Über...
  Archiv
  Auftragsfärbungen
  Info Unikatgarne
  wollerey Termine
  miezerey
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   wollerey Shop
   Alpis Strickbuch
   Andreas Wollwelt
   Arlenes World of Lace
   Immlischer Garten
   Karfunkelgarten
   Kerstin
   Maschengold
   Minic
   Nicola
   Omamo
   Perlenschauer
   Seelenruhig





https://myblog.de/wollerey

Gratis bloggen bei
myblog.de





Filzen Socken aus reiner Schurwolle?

Einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich allen! Nachdem am Freitag ein riesiges Paket mit neuen Garnen und neuer Farbe ankam, war gestern der Babyalpaka Färbetag der Woche. Die neuen Garne erspare ich euch angesichts der Temperaturen, es ist schon Winterware!

Ok, auf besonderen Wunsch nach Protestgeschrei:



Viel mehr gibts aber vorerst noch nicht, es ist zu heiß! Bin ja nicht Frau Strickreich, die sich den Ehrentitel "Färbemaschine" erworben hat *hehehe*

Heute früh erreichte mich eine Anfrage einer besorgten Mutter, deren Kiddies merkwürdigerweise gar nicht einsehen, dass man mal Schuhe anziehen kann, wenn man mal schnell raus zur Mülltonne geht. Sowas würde mir nienicht passieren *hüstel* - meine Mülltonne steht in der Scheune....

Die Frage aller Fragen war: Kann man die Socken aus eurer Schurwolle in der WaMa waschen? Nun, dazu kann ich natürlich erstmal nur sagen: kommt auf die WaMa und die Temperaturen an. Eine Kochwäsche würde ich eher nicht empfehlen, es sei denn, ihr möchtet Frühchenschühchen filzen. Aus eigener Erfahrung möchte ich Folgendes beitragen:

Hier seht ihr ein aktuelles (heute früh geschossen) Bild von den Socken, die Frau Strickreich mir zur Heckenrose gestrickt hat.




Es ist ihre Farbe Honolulu, auf der HP unter "Produkte" zu sehen , da hatten wir beim Färben unabhängig voneinander die gleiche Inspiration. Ganz in Gedanken hab ich die Socken mit in den 40° C Schonwaschgang gegeben, weil ich das immer so mache. Die normalen Sockenwollen mit Polydingsbums halten das auch gut aus. Hab ich einen Schreck bekommen, als ich die WaMa ausräumte und die Socken fand. *kreisch* Verfilzt! Nein, Fehlalarm wie das Bild beweist. Trockner hab ich mich allerdings nicht getraut und ist bei den derzeitigen Temperaturen wohl auch nicht nötig .

Was aber nötig ist, ist die frisch gefärbte Wolle auch aufzuhängen, daher gehts jetzt wieder raus in den Garten!
30.7.06 12:25
 
Letzte Einträge: Winter ade mit kuscheliger Wolle, Umzug, Ostereier, Kuscheley, Farbspielereyen, Pullover in Kombination


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Annette / Website (31.7.06 02:08)
Nochmal ich!

Ok, haste gut gemacht! ;-)

Liebe Grinsegrüße
Annette

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung