Startseite
    Tücher
    Westen
    Das Neueste
    Neue Farben
  Über...
  Archiv
  Auftragsfärbungen
  Info Unikatgarne
  wollerey Termine
  miezerey
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   wollerey Shop
   Alpis Strickbuch
   Andreas Wollwelt
   Arlenes World of Lace
   Immlischer Garten
   Karfunkelgarten
   Kerstin
   Maschengold
   Minic
   Nicola
   Omamo
   Perlenschauer
   Seelenruhig





https://myblog.de/wollerey

Gratis bloggen bei
myblog.de





Haff und Heckenrose

Auf ausdrücklichen Wunsch und auch nur, weil ich versprochen hatte, ein Bild von mir mit der Heckenrose einzustellen, gibt es jetzt ein Bild von mir, auf dem ich zumindest mit dem entsprechenden Garn arbeite. Um den langärmeligen Pullover



anzuziehen war es viel zu heiß. Bei gefühlten 183°C im Schatten tropfte der Schweiß auch noch abends um 20:00 Uhr, als diese Bilder entstehen sollten. Ich zog mich doch lieber ins kühle Haus zurück und wetzte dort die Nadeln.


Den Tag hatten wir ja eher auf dem Wasser verbracht, aber immer fleißig gearbeitet. Frau Strickreich und Frau Wollich debattierten leidenschaftlich über neue Garne zur Herbstkollektion,


während Frau Omamo auf dem Butterdampfer lieber Suchtmittel erstand. Ausnahmsweise keine Wolle, sondern die, dank Grenzüberquerung, günstigen Kippschen. Frau Wollich denkt über den Besuch einer Muckibude nach: was sind denn das für Oberarme? Kann man die durch Stricken wieder in Form bringen? Wohl nicht, sonst wären sie wie Stahl *hehe*

Übrigens wurde den üblichen Vergnügungen wie Trainsocking usw. eine neue Variante hinzugefügt: Synchron-Haff-Knitting:


Es war eine arbeitsreiche Woche, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich. Frau Strickreich hat ungefähr hundertdrölfzich Kilo edles Merino/Seide, Kaschmir und Dochtgarn gefärbt,


Das Kaschmir ist heiß, oder?





meine Wenigkeit kam da kaum nach *schwitz*





Nach langem Bangen und Hangen kam auch das Babyalpaka aus Peru und durch den Zoll, da musste dann un-pe-tinckt noch gehaspelt und gefärbt werden.



Verkaufen? Nein. Will ich alles behalten *schwelg* . Na ok, in liebevolle Hände geb ich vielleicht was ab, zumal ich ja jeden Tag noch eine neue Färbung mache - es ist zu und zu schön! Heute ist mir aus Versehen ein tolles Schoko/Rost gelungen und gestern ein nebelzartes grau-altrosé, so könnte ich Tag für Tag weitermachen, wenn nicht die Vorräte endlich wären.





25.7.06 16:53
 
Letzte Einträge: Winter ade mit kuscheliger Wolle, Umzug, Ostereier, Kuscheley, Farbspielereyen, Pullover in Kombination


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hexli / Website (26.7.06 14:04)
Trauuuumhaaaaaft Eure Färbereien! Da könnte man glatt "lange finger" machen. Toll Eure Sachen!
LG hexli


Maartje / Website (1.8.06 12:44)
Aus welchem Garn ist denn nun dieser tolle Pulli gestrickt?

Der gefällt mir sehr gut.
Traumhaft alles. Da hat hexli ganz Recht.

LG, Maartje

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung