Startseite
    Tücher
    Westen
    Das Neueste
    Neue Farben
  Über...
  Archiv
  Auftragsfärbungen
  Info Unikatgarne
  wollerey Termine
  miezerey
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   wollerey Shop
   Alpis Strickbuch
   Andreas Wollwelt
   Arlenes World of Lace
   Immlischer Garten
   Karfunkelgarten
   Kerstin
   Maschengold
   Minic
   Nicola
   Omamo
   Perlenschauer
   Seelenruhig





https://myblog.de/wollerey

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erste Blumen

Wer hier die große wollerey-Jahresvorausschau erwartet hat, muss sich noch ein wenig gedulden. Es gibt erstmal was für´s Auge. Bei uns hier am Stettiner Haff ist Bilderbuchwetter mit blauem Himmel, Sonnenschein, etwas Schnee und den ersten Blumen. Glaubt ihr nicht? Hier bitte:

Photobucket

Ich bin immer wieder verzaubert von den filigranen Schönheiten und den ungewöhnlichen Bildern, die man da machen kann. Dies erinnert mich an Klimt:

Photobucket

Ich habe mir natürlich auch ein paar Muster als Inspiration fotografiert, mal sehen, was im Laufe des Jahres daraus wird. Inspiriert von Blumen war auch die liebe Astrid, denn ihre Leidenschaft sind die Rosen. Dem Schriftzug "A ROSE IS A ROSE"

Photobucket

hat sie aus Peruseda3 einen liebevollen Rahmen geschaffen. Die wunderschöne Stola "Rosalie" ist ein eigener Entwurf

Photobucket

und ich war total begeistert, als sie mich nach einer Färbung für das geplante Tuch fragte. Die sollte das Rot der dunklen pinkfarbenen Rosen haben, aber bitte nicht Lila sein.

Als Vorlage gab es drei Rosenbilder und isch liiiebe diese Herausforderungen. Total befeuert habe ich über meinem Topf gehext  *noch eine Prise Blau, hmmm, noch etwas Rubin, Krötenbein und Unkendung....* ähh - nee, so exotische Zutaten gibt es bei uns nicht, aber etwas Herzblut ist schon immer mit drin!

Photobucket

Die Farbe bs3032d ist in natura dunkler als auf den Fotos und ich will sie irgendwie gar nicht hergeben. Ach . Zuvor bereits für Astrid gefärbt und von ihr gestrickt:

Photobucket

die allseits beliebte "Herbstzeitlose". Immer wieder schön anzusehen, egal in welcher Farbe und in welcher Garnstärke, hier aus Peruseda.

Photobucket

Inzwischen kommt es mir schon gar nicht mehr vor, als sei das mein eigener Entwurf, weil ich bei jedem neuen Bild erstmal denke: "Wow! Das sieht toll aus!", so wie ich das bei Strickbüchern denke - äh... versteht mich jemand? Ich hoffe doch. Mehr Bilder von "Herbstzeitlose" gibt es in der Galerie "Schals" auf unserer Homepage.

Die schönen Strickwerke hier hätten alle einen eigenen Blogbeitrag verdient, aber das schaffe ich leider zeitlich nicht, bitte die kreativen Strickerinnen um Entschuldigung, ansatzlos weiter geht es daher mit einem besonderen Ensemble. Eine Hommage an Art Deco, oder?

Photobucket

Suza hat mal wieder mit Kaschubo zugeschlagen und diese traumschöne Kombination für die Frau Mama zu Weihnachten geschaffen. Auf dem Bild sind die Handschuhe noch nicht fertig, aber wir können es uns lebhaft vorstellen, oder? Shame on me, dass ich die Fotos so lange habe im Ordner "zu bearbeiten" habe schmoren lassen, aber: A WOLLICH IS A WOLLICH" und nicht deren Dreie und Zeit kein beliebig vermehrbares Gut, vor allem vor Weihnachten

Die Tasche ist gefilzt, im Gegensatz zu diesem Schal,

Photobucket

von dem ich vollkommen hingerissen bin. Gleich nochmal en detail, weil er so schön ist.

Photobucket

Weißes Kidmohair wurde für die Einfassungen verwendet, was für eine Arbeit! Suza, will ja nicht indiskret sein, aber gell, du hast deine Mama lieb?

Ein Prachtexemplar der anderen Art ist dieses Kuscheltuch von Annette:

Photobucket

das erste Kuscheltuch aus den neuen Kits mit Meline und Perletta, das ich hier fertig zeigen kann - hoppla, das ging ja fix! Es sieht so harmlos aus, aber die Maschenzahl der letzten Reihen ist wahrlich nicht ohne! Garnpakete mit Anleitung gibt es auf unserer Homepage, einfach als Suchbegriff im Shop "Kuschel" eingeben.

Auch relativ schnell ging dieser Seidenschal aus Perletta

Photobucket

von Marianne, die in California zwar meistens gutes Wetter hat, aber es gibt auch dort Gelegenheiten, einen schmückenden Schal zu tragen. Seide ist ja ein sehr klimaausgleichendes edles Material.

Verbraucht wurden hier jeweils knapp 2 Stränge Perletta in jeder Farbe, zugrunde liegt das Wendeschalmuster, das kostenlos auf unserer Homepage heruntergeladen werden kann. Marianne hat Nadelstärke 3mm verwendet und der Schal ist gedehnt ca. 20cm breit und stattliche 190cm lang, ungedehnt zieht er sich natürlich zusammen.

Diese schönen Farben und Bilder haben euch vielleicht so gut gefallen wie mir und liebe Bilder, ich hoffe, ihr seht es mir nach, dass ihr so lange eingesperrt wart. Ich warte schon sehnsüchtig auf neue Fotos von Kuschel, Palatina, Ulle und Thuja.

Soviele Kits schwirren herum, wo sind die Fotos? Ich hoffe, ihr stasht nicht heimlich für besondere Gelegenheiten im Schmusestash? Farben wollen raus ans Licht, die Trägerin schmücken und begleiten!


6.1.09 19:36
 
Letzte Einträge: Winter ade mit kuscheliger Wolle, Umzug, Ostereier, Kuscheley, Farbspielereyen, Pullover in Kombination


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gila / Website (6.1.09 21:34)
Liebe Dagmar,
als erstes möchte ich Dir für 2009 allem voran Gesundheit wünschen und einen Haufen Kreativität und auch sonst rundherum nur Gutes!

Wenns auch noch keine Vorschau war - so ein Rückblick ist auch wunderbar! Danke für die schönen Bilder all der Werke und für die ersten Blumen natürlich auch...

liebe Grüße
Gila

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung