Startseite
    Tücher
    Westen
    Das Neueste
    Neue Farben
  Über...
  Archiv
  Auftragsfärbungen
  Info Unikatgarne
  wollerey Termine
  miezerey
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   wollerey Shop
   Alpis Strickbuch
   Andreas Wollwelt
   Arlenes World of Lace
   Immlischer Garten
   Karfunkelgarten
   Kerstin
   Maschengold
   Minic
   Nicola
   Omamo
   Perlenschauer
   Seelenruhig





https://myblog.de/wollerey

Gratis bloggen bei
myblog.de





Glanz und Gloria - III. seelenruhiger Kreativtag am 16.12.2008

Frau Seelenruhig hat mir einen Strickfloh ins Ohr gesetzt. Wie sonst lässt es sich erklären, dass ich mitten im Weihnachtsrummel ein neues Projekt beginne? Bin nur froh, dass das Motto ihres  Kreativtages "Glanz und Gloria" heißt, bei z.B. "Donner und Doria" wäre ich wohl jetzt noch am Tüfteln. Beim Wort Glanz fiel mir aber natürlich sofort DAS Garn ein, das sich ideal dafür eignet: Perletta! Die reine Seide mit dem intensiven Glanz

Photobucket

hatte mich schon die ganze Zeit gelockt und so wickelte ich genau diese gezeigte dramatisch Violette zu einem kleinen Knäuel. "Glanz und Gloria", da dachte ich sofort an rauschende Ballnächte zu Kaiserzeiten, geheimnisvolle Frauen in prachtvollen Roben, Männer die höflich die Hand küssen und schon war die Idee zu prachtvolle Stülpchen geboren. Gestatten, Glanz und Gloria!

Photobucket

Gloria, die weiche, zarte aus Peruba mit Perletta zur Linken, Glanz aus glatter leuchtender Perletta mit Peruba zur Rechten.

Photobucket

So schauen die Stülpchen angezogen aus:

Glanz

Photobucket

undGloria

Photobucket

passend dazu ein Haarband (ja Suza, da isses!), hier in der Draufsicht und natürlich plustern sich heute meine Haare wie närrisch.

Photobucket

Leider habe ich bis vorhin daran genadelt, so dass ich keine Fotos im Tageslicht bieten kann. Mein Fotograf bringt mich immer bloß zum Lachen und obwohl ich mich extra für euch festlich geschminkt hatte, sahen die meisten Fotos total abartig unschön aus. Dieses hier fand aber Gnade vor meinem umflorten Blick

Photobucket

und mir ist da nicht elegisch zumute, sondern ich versuche, mir das Lachen zu verbeißen. Das Band lässt sich auch als Schmuckstück um den Hals tragen

Photobucket

habe dieses Foto mit langem Arm selbst aufgenommen - naja, unscharf, leider. Hier ein Blick auf das Haarband im Ganzen:

Photobucket

Ich habe es im Nacken zum Binden gestrickt, das gefällt mir persönlich am besten, man kann es aber auch wie ein Stirnband stricken und tragen. Ach, es ist so schade, dass sich die guten Stücke nicht so gut fotografieren lassen! Das schöne Leuchten und Funkeln, das in natura so bezaubernd ist, sieht man hier gar nicht richtig.

Die kleinen Schätzchen wiegen kaum etwas. Verbraucht habe ich von der Hauptfarbe je 7g und von der Akzentfarbe 3g pro Stülp. Ein Strang Perletta und ein Strang Peruba reichen also für beide, "Glanz und Gloria" aus - oder für ein Paar Stülpchen und das Haarband, oder für 4 Paar Pulswärmer. So schnell wie die "Ulle" Stülpchen sind sie nicht gestrickt, aber wer sich ranhält, kann das Silvesterfeuerwerk festlich geschmückt mit warmen Händen und Ohren anschauen.

Das Muster drängt sich förmlich für das Aufziehen von Perlen auf, es geht aber auch ohne. Und weil es so schön ist, dass wir heute eine glänzende gloriose Blogreise machen können, möchte ich euch ein ganz besonderes Angebot machen, das es nur hier und heute im Blog gibt.

Heute, am 16. bis 24:00 Uhr (ihr erinnert euch doch an Aschenputtel und den Ball?) gibt es einen Strang Perletta plus einen Strang Peruba und die Anleitung für "Glanz und Gloria" zusammen für nur 16,00 Euro. Voraussetzung: ihr sucht die Perletta im Shop aus, ich lege die passende Peruba dazu. Na, ich will heute doch auch meine Freude haben! Bestellt einfach die Perletta und gebt im Hinweisfeld "Glanz und Gloria" ein. Photobucket Außerdem: weil es der dritte Kreativtag ist und ich die anderen verpasst habe, zahlen alle Bestellerinnen von Glanz und Gloria nur 3,00 Euro Versand. Ich geh dann mal verreisen und schauen, was die anderen Teilnehmer/Innen Schönes zeigen. Kommt doch mit, bei Frau Seelenruhig geht es los!

15.12.08 23:00
 
Letzte Einträge: Winter ade mit kuscheliger Wolle, Umzug, Ostereier, Kuscheley, Farbspielereyen, Pullover in Kombination


bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Regina Regenbogen / Website (16.12.08 07:44)
Oh, wie wunderschön sind diese Stulpen. Absolut traumhaft.

Liebe Grüße
Regina


Melanie / Website (16.12.08 08:48)
Das lila ist sagenhaft schön und passt prima zu Glanz und Gloria! Stulpen sind nicht nur warm, sonder auch wunderschön, wie Dein Beitrag beweist :-)

Liebe Grüße
Melanie


Chris / Website (16.12.08 09:08)
Diese edlen Stulpen sind einer Hofdame würdig! Einfach zauberhaft!

LG
Chris


Ocean / Website (16.12.08 12:04)
oh ja .. das sieht wirklich traumhaft schön aus - dieses warme Violett, darin die glänzenden Perlen .. die Stulpen gefallen mir ja besonders - und die Bilder von dir sind doch klasse geworden

einfach toll, wenn man von dem Kreativtag so inspiriert und beflügelt wird, gell?

liebe Grüsse an dich,
Ocean


Andrea / Website (16.12.08 14:52)
Oooh, was seh ich denn da Feines?!?!?! DIe sind aber sehr edel geworden....das ist ja Glanz und Gloria in Perfektion. Und da ich die Perletta ja gut kenne, weiß ich auch, wie schön die Stulpen im Original glänzen.
Schön gemacht, Frau Wollich, aber am Lächeln musst du noch arbeiten, das kannst du doch wesentlich besser!!!!

Ganz liebe Grüße von ANdrea


minic / Website (16.12.08 17:29)
Liebe Dagmar,
ich ganz geblendet von diesem Glanz!!!!!!!!!!!!!!!
Ein paar kleine Perletta-Knäuelchen sind auch
noch mein Eigen, und ich kenne dieses Funkeln.
Toll siehst du aus, das Stirnband seht dir fabelhaft,
und als Halsband gefällts mir auch gut, so schön
mit den Perlchen!
Sei lieb gegrüßt von Antje


Tally / Website (16.12.08 21:35)
Schön sind deine glänzenden Gloria-Stulpen!
Beim Bericht von deiner Foto-Session musste ich selber sehr grinsen :-)

Beste Grüße
:-Tally-:


Anemone / Website (17.12.08 01:09)
Damit könntest Du glatt auf den nächsten Ball gehen, sehr schick geworden!

Lieben Gruß von Anemone


Geli / Website (17.12.08 09:27)
ach frau wollich, ich sehe mir solche kunstwerke lieber nur an, selbst bekäme ich es nie hin, aber schööön siehts aus...

lg geli


Manu / Website (17.12.08 15:53)
Was könnte mehr Glanz und Gloria sein als Seide?
Zum träumen schön, Frau Wollich.

Und vielen Dank für den Besuch, ich habe mich sehr gefreut,

es grüßt ganz herzlich

Manuela


EMMA / Website (17.12.08 22:38)
also deine stricksachen sind total süß!!!!

und DU brauchst dich auch nicht zu verstecken!!!!

ich werd jetzt mal noch weiter bei dir schauen und wünsche dir noch einen angenehmen abend!!

liebe grüße EMMA

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung