Startseite
    Tücher
    Westen
    Das Neueste
    Neue Farben
  Über...
  Archiv
  Auftragsfärbungen
  Info Unikatgarne
  wollerey Termine
  miezerey
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   wollerey Shop
   Alpis Strickbuch
   Andreas Wollwelt
   Arlenes World of Lace
   Immlischer Garten
   Karfunkelgarten
   Kerstin
   Maschengold
   Minic
   Nicola
   Omamo
   Perlenschauer
   Seelenruhig





https://myblog.de/wollerey

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frau Wollich zieht nach Hannover?

Im Lääwe ned! Wie der Hesse sagt.

Frau Wollich ist in Hannover, der Stadt der aufdringlichen Bettler ( HEY HASSUMA KLEINGELD, FALSCHGELD, SCHWARZGELD?) und der Musikinstrumentequäler (Panflöte kontrapunktiert Akkordeon)  nämlich eine stadtbekannte Kriminelle geworden. "Wie das?" wird sich die Eine oder Andere fragen. Die anderen Anderen nimmt bei Frau Wollich gar nix wunder...

Vorsicht, der nachfolgende Text ist für Kinder unter hmpf Jahren nicht geeignet (Frau Wollich kann den Sensibilitätspegel der heutigen Jugend nicht einschätzen, da selbst schon fossil).

Dankenswerterweise hatte Frau Strickreichs Göga der vollkommen abgebrannten finanziell minuswachstumsbemittelten Frau Wollich seine Monatskarte für 2 Zonen Hannover (man kennt das aus Nachkriegserzählungen: die Bizone) überlassen. Das ist rechtens, denn die Monatskarte ist übertragbar. So steht es auf der Karte aufgedruckt. Das ist aafach. Das kann auch die simple Frau Wollich trotz ihres IQs von schwachen über 135 kapieren.

Frau Wollich hatte vor, die HP neu zu gestalten (ist im Werden!) und traf sich diesbezüglich mit dem bisherigen Betreuer der hilfsweise erstellten HP,  Rainer Strebel , -der übrigens für das bisherige Layout kein bißchen verantwortlich ist - in Langenhagen Zentrum.

Frau Wollich hatte selbstverständlich zuvor bei Rainer nachgefragt, ob die Monatskarte, die über 2 Zonen geht, dort auch gültig ist. Rainer, als ahnungsloser Öffidepp Autofahrer, suchte dankenswerterweise die Verbindung im öffentlichen Nahverkehr per Internet auf den unglaublich erhellenden Seiten der (wofür dieses Akronym steht, überlasse ich eurer Fantasie, es fängt auf jeden Fall mit übel an) üstra heraus. Fazit: es wurde ein Fahrpreis von 2,70 Euro angezeigt, der entspricht 2 Zonen.

Frau Wollich fuhr also frohgemut gen Norden. Für zwei Zonen hatte sie ein Ticket to ride- yeah! Dem Kontrolleur war das aber schweur egal, denn die Zone für Monatskarte und die Zone für Ticket sind verschieden. Das muss man akzeptieren, aber nicht verstehen.  

Oder doch? Hallo Hannover? Ihr treibt diesen Aufwand mit Kontrollettis (okayiiii, hier gestehe ich, ein Fan von Udo Lindenberg zu sein) und marginal abweichenden Zonen doch sicher nur, damit ihr unschuldigen Cebit-Besuchern so richtig die Flocken locker machen könnt, oder? 40 Euro für Schwarzfahren multipliziert mit ... öh.... 100.000 neuen Cebit-Besuchern p.a. ....???

Ein total abgenervter, entweder haarwärts verschwitzter oder in der Früh gegeelter "Berater" bei der üstra (so lernte ich Hannovers Innenstadt kennen), der mit seinen geschätzten 120 Berufjahren dort augenscheinlich sein Gnadenbrot absaß verzehrte, belehrte mich vollkommen unenthusiasmiert darüber, dass ich verpflichtet sei, vor Fahrtantritt die drölfhundert Seiten der Tarifbedingungen zu verinnerlichen. AUSNAHMSWEISE und einmalig und weil ich von ferne sei, durfte ich lediglich 20 Euro berappen. Echt und ehrlich jetzt: bin schon europaweit in Verkehrsverbünden herumgefahren, aber so einen intransparenten Schhkruzitutzigrrrmpflkram hab ich noch nie nicht erlebt.

Leute, ey, wenn ihr nach Hannover wollt: selbst schuld! Da issnix los. Oh nee, ich bin schon still, denn das gepflegte Domizil von Frau Strickeich ist durchaus eine Oase der Stille und sehr naturnah, aber SOOOONST!!!!

In Berlin geht mehr, ist´s cooler, hipper und das System der Verkehrsbetriebe hab sogar ich verstanden! 

 
12.3.07 21:25
 
Letzte Einträge: Winter ade mit kuscheliger Wolle, Umzug, Ostereier, Kuscheley, Farbspielereyen, Pullover in Kombination


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tina / Website (12.3.07 22:23)
Dieses Problem kann ich absolut nachvollziehen :-) Obwohl ich in der Nähe von Hannover wohne, habe ich immer noch nicht den Unterschied zwischen Tickets, Cards und diversen Zonen verstanden. Da hilft nur: fragen, fragen, fragen...
LG Tina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung